Eine Liebes-Botschaft deiner Seele

Mit dieser Liebes-Botschaft gebe ich dir  einen Einblick ins Buch „Liebes-Botschaften deiner Seele – ein Kurs in Selbstliebe“. Meine Seele forderte mich geradezu auf, diese Botschaften in die Welt zu tragen, damit jedes Menschenwesen -auch du- sich endlich für die Liebe zu sich selbst öffnet und sie lebt.

Die 18 Botschaften im Buch waren Bestandteil eines dreiteiligen Onlinekurses zum schrittweisen Aufbau der Selbstliebe. Seit März 2014 sind sie nun in Buchform (seit April auch als eBook) für jeden erhältlich. Du hast somit jetzt die Möglichkeit, den gesamten Kurs in einem Buch zu bekommen.

Hier kannst du die komplette 1. Liebes-Botschaft genießen. Nimm dir ein paar Minuten Zeit, geh in dein Herz und lass dich zärtlich von der Liebe deiner Seele berühren … vielleicht das erste Mal in deinem Leben.


1. Liebes-Botschaft: Schön, dass du da bist!

Geliebtes Menschenwesen,

du fühlst dich klein, hilflos und vor allem … sehr allein. Du weißt nicht, warum du hier bist, wer dich vielleicht sogar hier ausgesetzt hat … ja, du denkst sogar manchmal, dieses Leben auf der Erde sei eine Art Straflager, in dem du für furchtbare Taten, die du begangen hast, büßen musst. Du meinst, du musst durchhalten, um am Ende sagen zu können: Ich habe es geschafft, ich habe mir eine Belohnung verdient … den Himmel.

Geliebtes Menschenwesen, diese Belohnung, die du dir ersehnst, dieses Ziel, das du erreichen willst, ist dir so nah. Dieses Ziel … bist DU SELBST. Es ist nicht irgendwo da draußen, in den Weiten des Universums. Es gibt keinen Himmel, den du irgendwann betreten darfst, wenn du genügend gute Taten begangen hast. Dieser Himmel ist direkt vor dir … er ist bereits hier und nur einen Atemzug entfernt.

Der einzige Grund, warum du dies nicht sehen … nicht annehmen kannst, ist: Du bist hier noch gar nicht angekommen. Du hast diese Welt betreten, und im gleichen Moment hast du gelernt zu funktionieren … jedoch nicht wahrhaftig zu LEBEN. Niemand hat dir gezeigt oder gesagt, wie wunderbar und einzigartig dieses Leben auf der Erde sein kann…

Geliebtes Menschenwesen, als du die Wahl getroffen hast, in einem Körper das Leben auf der Erde zu erfahren, wolltest du vor allem eins: dich mit allen Sinnen spüren. Dafür hast du dich in dieses Spiel begeben, mit vorher ausgesuchten Mitspielern, um deine gesamte Erfahrungskette zu vollenden.

Du wusstest, dass du in diesem Leben völlig neue Erfahrungen machen kannst … du wusstest, dass es jetzt in dieser Zeit möglich sein würde, dich in einem Körper wieder zu erinnern, wer du in Wahrheit bist. Du wusstest, dass du deine vergessenen Fähigkeiten jetzt auch in der Begrenzung aktivieren kannst. Du wusstest, dass ein neues Spiel auf der Erde beginnt und dass DU ein wesentlicher Teil davon bist.

Ja, all das wusstest du … und doch hast du es vollkommen vergessen. Du hast vielmehr anderen Mitspielern geglaubt, bist so sehr in ihr Spiel eingestiegen, dass du dich nun gefangen fühlst … unerwünscht … überflüssig … und sehr, sehr einsam.

Geliebtes Menschenwesen, hör nun gut zu!

Niemals warst du wirklich einsam. Es gab keinen einzigen Moment, in dem ICH nicht bei dir war. Und es gab keinen Moment, in dem du nicht von unzähligen Engelwesen dafür geehrt wurdest, dass du diesen mutigen Schritt gewagt hast … den Schritt ins Vergessen … den Schritt, dich in die Begrenzung eines menschlichen Körpers, eines menschlichen Engels zu begeben, der sogar seine Herkunft vergisst.

Es ist nun an der Zeit, dass du hier in diesem Leben wahrhaftig willkommen geheißen und mit Freuden begrüßt wirst – so wie es für einen menschlichen Engel angemessen ist. Es ist an der Zeit, ganz und gar hier anzukommen und … wahrhaftig zu LEBEN. Ja, es ist an der Zeit, dich und das Leben wahrhaftig zu feiern.

Deine Ankunft hier auf der Erde hatte einen ganz besonderen Sinn. Auch wenn es dir gerade überhaupt nicht so erscheint, du hast dir dieses Leben aus einem ganz bestimmten Grund gewählt. Du bist hier, um es ganz bewusst zu leben und zu genießen … dich selbst mit deiner gesamten Energie in diese Welt einzubringen. Das, geliebter Menschenengel, ist dein eigenes Geschenk an dich! Ja, in der Tat, du hast dir damit sogar das allergrößte Geschenk gemacht, das es überhaupt gibt.

Kannst du nun beginnen, dich selbst dafür zu ehren, dass du hier bist? Kannst du dich selbst hier ebenfalls willkommen heißen?

Liebes Menschenwesen, du bist ein Teil des Planeten geworden, auf dem du lebst – ein Teil von Gaia. Auch Gaia ist ein Wesen, genau wie du. Wenn du deinen Körper betrachtest und die Dinge, die du anfassen und sehen kannst … all das gehört zu diesem wundervollen Planeten. All das IST dieser Planet. Und du bist zu einem Teil davon geworden. Du hast dir selbst dieses Geschenk gemacht, nicht nur Gaia zu besuchen, sondern sie durch dich zu bereichern … zu spüren und mit allen Sinnen zu erleben.

Gaia, dieser wundervolle Planet, lässt dich jetzt – in diesem Moment – voller Dankbarkeit und Freude spüren, dass du eins mit ihr bist. Nimm einen tiefen Atemzug und spüre dabei diese Verbindung … zu allem was du gerade wahrnehmen kannst, was dich umgibt: der Boden unter deinen Füßen, die Dinge, die dich umgeben, die Menschen … einfach Alles. All das ist nicht getrennt von dir, denn Alles ist immer mit Allem verbunden.

Du bringst mit jedem einzelnen Atemzug deine ganz und gar einmalige Engelenergie hier herunter. Mehr noch, jeder Atemzug von dir bringt in der Tat den Himmel auf die Erde. Ganz gleich, ob du dir dessen bewusst bist oder nicht.

Kannst du wirklich ermessen, was das bedeutet?

Kannst du wirklich ermessen, welch großes Geschenk es ist, ein Teil von Gaia zu sein … und vor allem DEINE ganz einzigartigen energetischen Spuren hier zu hinterlassen?

Nichts ist mehr wie vorher, wenn ein Engel sich mit Gaia verbindet und ein Teil von ihr wird. In diesem Moment kommt immer auch ein Stück vom Himmel auf die Erde. Ebenso ist dieses Stück Himmel durch dich hierher gekommen und verändert einfach Alles.

Nichts ist mehr wie vorher, seitdem du diese Erde betreten hast. Du hast nicht nur die Energie von Gaia verändert, sondern das Leben unzähliger anderer Menschen, die mit dir in Berührung gekommen sind oder es noch werden. Ganz gleich was du tust oder sagst, wie du dich gerade fühlst oder aussiehst … es ist deine Anwesenheit, die zählt und die eine bedeutende Veränderung bewirkt – für Alles-Was-Ist.

Bist du bereit, nun hier auf der Erde wirklich vollständig anzukommen? Bist du bereit, ganz bewusst ein Teil von Gaia zu sein und voller Freude und Dankbarkeit mit ihren Energien zu spielen?

Ich heiße dich aus dem Herzen der Quelle, zusammen mit Gaia, in diesem Moment willkommen in einem wunderbaren göttlichen Spiel, das wir von nun an ganz bewusst gemeinsam spielen.

Beginne damit, alles um dich herum bewusst wahrzunehmen! Begrüße als erstes deinen Körper, nimm ihn wahr, berühre ihn. Er ist etwas sehr Kostbares, denn er trägt deine wunderbare, einzigartige Essenz. In jeder seiner Zellen wohnt ein Teil deiner Seele. Darum schenke ihm sehr viel Aufmerksamkeit und Liebe. Niemand sonst kann dies genauso tun wie du! Niemand kann das Gleiche spüren und empfinden, was du gerade spürst!

Es ist nicht wichtig, wie andere dich sehen … oder ob du anderen willkommen bist. Es ist ganz allein nur wichtig, dass du dich selbst wahrnimmst und beginnst, dich sehr gut zu behandeln.

Erst dann wirst du dies auch in deiner Umwelt wahrnehmen können. Erst dann kannst du wahrhaftig vollständig auf der Erde ankommen und Teil von ihr sein – in einem wunderbaren und einzigartigen Spiel … in deinem Spiel.

Dies sagt dir heute voller Freude, dass du da bist…

In Liebe
Deine Seele


Du kannst dir hier das Buch mit allen 18 Liebes-Botschaften inklusive der passenden Atemreisen bestellen. Bei jedem Buch kommt eine kleine, exklusive Dankeschön-Überraschung mit – und auf Wunsch eine kleine persönliche Botschaft deiner Seele (ähnlich wie auf den GlücksSteinen). Schick mir deine Bestellung einfach hier über den folgenden Bestellbutton. Das Buch kostet 22,80 Euro inkl. MwSt. + Versand.


Die 1. Liebes-Botschaft kannst du dir hier als PDF runterladen:
>>  Schön, dass du da bist!  <<

Das Inhaltsverzeichnis als PDF findest du
>>> über diesen Link <<<

Die 1. Liebes-Botschaft als Video genießen kannst du
>>> über diesen Link <<<

Die 2. Liebes-Botschaft kannst du auch hier auf meinem Blog lesen.

.

Hier gibt es noch mehr, das dir helfen kann:

Du bekommst direkt nach deiner Anmeldung für meinen Infobrief als Danke-Geschenk den „Notfallkoffer“ aus dem Schöpfer-Spiel-Paket – eine wertvolle erste Hilfe für den Alltag, wenn du mal gar nicht weiter weißt. Zusätzlich warten weitere Überraschungen auf dich. Melde dich einfach jetzt gleich an über folgenden Button.

8 comments

  1. gertrud sagt:

    Hallo liebe Jonamo,
    vielen Dank, wie haben wir zueinander gefunden, das ist mir noch nicht erklärbar?
    Als ich Dich das erste mal gehört und hier gesehen habe, ist mir meine Vergangenheit geschildert und erklärt worden, die sich tatsächlich unheimlich, mit Deiner gleicht.
    Ich bin erfreut, daß ich mich innerlich, nicht mehr so ausgegrenzt empfinden brauch, weil ich in Dir einen Freund sehe, der es genau so geschafft hat, aber mit mehr Unterstützung von außen, scheinbar viel mehr erreichen kann.
    Ich kannte bis jetzt noch niemanden, mit dem ich meine innerlichen Veränderungen teilen kann, bzw. mich mal aussprechen könnte, um meine innerliche Freude, zum Ausdruck zu bringen.
    Ich spüre scheinbar Jesus, als die einzige wahre Liebe, auf die ich mich verlassen kann und der mich anerkennt und seit einigen Jahren über Stolpersteine gut vorwärts kommen läßt.
    Ich bin seit 4 Jahren getrennt, von meinem Ehemann und das Leben bekommt von Tag zu Tag mehr Qualität, die ich innerlich spüre, aber bei anderen Menschen nicht auffällt. Das Mitleid andrer, hat früher viel mehr Beachtung mir gegenüber ausgelöst.
    Ich kann aber jezt alleine mit kleinen Schritten sicher und mutig Entscheidungen treffen und handeln. Zufälle zeigen mir, daß Gott mich liebt.
    Das einzige, was ich noch als Schranke vor mir sehe, ist meine Beziehung zu meinem einzigen Sohn, der scheinbar eine selische Verletzung mitgenommen hat, durch die Trennung seiner Eltern. Er hat mich 18 Jahre auch so erlebt, wie ich mich früher gegeben habe (hörig und blind vor Liebe und vom dominanten Partner ausgenützt worden, sodaß ich gerne für die Entwicklung anderer bereit und fähig war und gebraucht wurde.)

    Ich bin noch neugierig, was den Quantenstab anbelangt und habe noch nicht alles gut genug verstanden, aber als ausgebildete Arzthelferin bin ich sehr daran interessiert, weiteres zu erfahren.
    Was den Glauben betrifft, so bin ich konfessionell nicht gebunden, noch ev. angemeldet, überall dabei und etwas aktiv, aber von Seiten der amtlichen Kirche, spüre ich nicht genug herzliche Gemeinschaft, die total echt und freiwillig wirkt, so wie es von mir gerne gezeigt wird.

    Über Weihnachten war ich im Spessart, wo ich das Universelle Leben mit der Ganzheitsmedizin kennengelernt habe und auch nicht ablehne, aber alles noch etwas vorsichtig beobachte und so langsam reifen lassen möchte.

    Vielen Dank für Eure Aktivität, die mir so gut gefällt und weiterhin gutes Gelingen in Gottes Namen.
    Alles Liebe, von Gertrud

    • Jona-Mo sagt:

      Liebe Gertrud,
      ich bin auch immer wieder freudig überrascht über die wunderbaren Fügungen und Synchronizitäten, die ich erlebe. Es ist sicher kein Zu-fall, dass du zu mir geführt wurdest. Ich freue mich sehr über jeden Menschen, dem ich von Seele zu Seele begegne.
      Danke auch für deine Buchbestellung. Ich antworte dir noch privat per Email und wünsche dir alles nur erdenklich Liebe und Schöne!
      Von Herzen JonaMo

  2. Sieglinde Eltschkner sagt:

    Liebe JonaMo,

    dein neues Buch ist wirklich ein großes Geschenk an die
    Menschheit. Es ist überwältigend und sehr sehr berührend.
    Ich habe mit sehr großer Freude darauf gewartet, und diese
    Freude ist 1000fach erfüllt worden. Ich danke Dir von
    ganzen Herzen.

    Liebe Grüße

    Sieglinde

  3. Klaus sagt:

    Liebe JonaMo, ich denke, ich muss dir einfach danken für das schöne Buch.
    Ja, du bist einfach ein wunderbares Wesen im Erdenkleid, das voll u. ganz für andere da ist. Es kommt bei mir rüber, die verständnisvolle Art ohne zu richten u. zu urteilen u. das tut so richtig gut. Schön dich gefunden zu haben.
    Es grüßt dich mit großer Liebe dein Seelenfreund Klaus !!!

  4. Ursula sagt:

    Liebe Jona-Mo,

    durch die Seelennahrung bin ich jetzt nicht durch Zu-fall auf Deine Seite gelangt wunderschön hat mich jetzt tief berührt diese 1.Liebesbotschaft vor allem da ich gerade im Internet bei Robert Betz zwei wunderschöne Ahnenmeditationen gemacht habe und gerade viel geweint habe.
    Ich bin die letzten Monate immer wieder erstaunt wieviele Zeichen und Fügungen ich bekomme wenn man dem Leben und der Führung vertraut, was ich in den letzten 3 Jahren oft lernen durfte. Denn durch ungewollte (Fügung) Arbeitslosigkeit inzwischen Hartz IV merke ich erst in den letzten Monaten was es doch für ein Geschenk war und was ich alles lernen durfte in dieser Zeit vor allem mich selber kennenzulernen und Beziehungen zu Mutter und Freunden zu klären.
    Danke jedenfalls daß es solche wertvollen Seelen wie Dich gibt vielleicht habe ich Glück und gewinne beim Preisausschreiben.
    Alles Liebe Dir auf Deinem Weg
    Ursula

    • Jona-Mo sagt:

      Liebe Ursula,
      deine Worte berühren mich sehr tief…
      Es war sicher eine sehr schöne Führung deiner Seele, die dich zu meiner Seite geführt hat. Darüber freue ich mich sehr. Denn damit erfülle ich das, was meine Seele durch mich leben will … viele Menschen im Herzen zu berühren und an ihr wahres Sein zu erinnern.
      Meine Hartz-Zeit vor vielen Jahren gehörte auch zu den lehrreichsten meines Lebens. Der größte Lernprozess daran war, an meine Schöpferkraft zu glauben und meiner Seele zu vertrauen. Deshalb bin ich damals ohne Netz und doppelten Boden 😉 einfach ausgestiegen und hab mich abgemeldet. Ich habe es nie bereut und lass mich seitdem von diesem Vertrauen tragen.
      Ich wünsch dir ganz viel Glück bei der Verlosung, dass du zu den 5 Gewinnern gehörst! Du hast ganz sicher noch einen wundervollen Weg vor dir … vertraue deiner Führung!
      Von Herzen JonaMo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du bist ein Mensch? Dann beweise es ;-) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.