Archive for Author Jona-Mo

Was ist deine Seele und wo ist sie?

Seelenverbindung

Bild „Seelenverbindung“ von JonaMo

Du bist mittendrin

Schon seit einiger Zeit stellte ich meiner Seele die Frage: Wie kann ich mir besser vorstellen, wo meine Seele ist? Es wird immer von dieser Verbindung „nach oben“ gesprochen. Ich spüre es aber anders .. viel umfassender.

Die Antwort darauf kam heute wie eine plötzliche „Erleuchtung“. Sie kam als Gesamtbild herein, als Gefühl und gleichzeitig als riesige Erkenntnis.

Es ist so berührend und wunderschön, dass ich es hier sehr gerne und mit Freude mit dir teilen möchte. » Read more

Meine letzten Jahre (Video)

Wie viel Zeit bleibt mir noch?

Ja, das ist eine gute Frage, die ich mir schon seit einiger Zeit stelle. Immerhin bin ich jetzt (2019) 65 Jahre auf dieser Erde. Und die Uhr tickt unaufhaltsam…

Eigentlich gibt es gar keinen Grund, sich darüber den Kopf zu zerbrechen. Mir ist ja schon seit längerer Zeit sehr bewusst, dass meine Lebenszeit das Kostbarste ist, das ich habe. Und ich gehe in der Tat sehr achtsam damit um.

Allerdings ist dieses Thema in den letzten Wochen sehr stark in meinen Fokus gerückt durch ein Seminarvideo. Da erst wurde mir erst in aller Tiefe und sehr anschaulich bewusst, was die letzten Jahre meines Lebens wirklich bedeuten. 

Was will ich in diesen Jahren noch erleben? Was will ich der Welt zum Geschenk machen? Welchen Fußabdruck will ich hier hinterlassen? Was kann ich noch beitragen, um diese Welt ein bisschen schöner zu machen?

Meine tiefsten Gedanken und Gefühle dazu teile ich in diesem Video mit dir. Ich möchte dich inspirieren und ermutigen, dir bewusst zu machen, warum DU hier auf der Erde bist – und deine Träume und Visionen zu leben anstatt sie aufzuschieben.

Nun möchtest du sicher wissen, was genau der Auslöser für mich war – stimm’s? Dann schau dir mein Video an, ich zeig es dir. Vielleicht wird es auch für dich ein Auslöser sein, endlich deine Träume zu leben und jeden Augenblick ganz bewusst zu genießen.

» Read more

Worte an das Kind in dir

Inspiriert durch mein Webinarvideo mit den inneren Kindern schrieb Claudia Karoline Baur folgendes Gedicht an ihr inneres Kind. Es hat mich so tief berührt, dass ich sie gleich um Erlaubnis bat, es hier mit dir zu teilen.

Claudia Karoline Baur hat die Webseite wege-zu-sich.de. Dort findest du auch zwei Bücher mit Gedichten von ihr.

Nimm dir jetzt ein paar Momente Zeit und spüre hinein… Wie fühlt sich dein inneres Kind, wenn du ihm diese Worte sagst:

 

Untergegangen, nicht gehört,

übergangen, ganz verstört.

Vollkommen und doch nicht gesehn,

was ist da bloß mit dir geschehn? » Read more

Visions-Kongress Finanzielle Fülle – Deine Verbindung zur Quelle

Ja – auch ich bin mit einem Interview dabei

Der Visionskongress Finanzielle Fülle – Deine Verbindung zur Quelle ist ein Kongress der besonderen Art. So empfinde ich es. Denn da geht es nicht darum, wie du schnell die erste Million verdienst. Nein, es geht viel tiefer, nämlich an die Ursachen, an die Substanz. Und deshalb freue ich mich besonders, ein Teil davon zu sein. Viele der Interviews haben mir nochmal neue Impulse gegeben und das Thema von einer ganz neuen Seite gezeigt. 

Wenn du auch lernen willst, wie du den Mangel loslässt und in deine Fülle kommst, bist du hier genau richtig, denn zahlreiche Experten wie Chuck Spezzano, Kurt Tepperwein, Thomas Young, Nicole Rupp, Gunnar Kessler, Katharina Pommer, Stefan Hiene, Heidi Marie Wellmann und viele andere teilen ihr Wissen mit dir. Zum Beispiel über Blockaden durchbrechen, Fülle empfangen, manifestieren und deine Berufung finden.

Mein Weg und was ich so noch nie erzählt habe » Read more

Was mach ich falsch?

Dein Leben läuft nicht rund?

Dann bringt dir mein Video vielleicht ein paar Impulse und Ideen, woran es haken kann. Denn es sind oft nur Kleinigkeiten, die unser Leben wieder auf eine andere Spur bringen können.

Zum Beispiel habe ich nach vielen Jahren mit meiner Mutter Frieden schließen können. Wie ich das gemacht habe, erzähle ich dir im Video.

Es gibt noch viel mehr, das ich dir dazu aus eigenen Erfahrungen erzählen kann. Darum wird es auch noch ein zweites Video geben.

Gerne kannst du mir unten ins Kommentarfeld deine Fragen schreiben, die ich dann mit aufnehmen kann. Ich freue mich darauf, dir neue Impulse für dein Leben zu geben.

» Read more

Du bist derjenige, auf den du gewartet hast!

„Du bist derjenige, der dich gesandt hat!“

Diesen Satz bekam ich plötzlich und unerwartet an Ende einer Quanten-Fernsitzung. Das kam schon öfter mal vor, doch dieses Mal hatte ich das Gefühl, als wäre es nicht nur für die Teilnehmer bestimmt, sondern für alle Menschen.

Mein Verstand war im ersten Moment verwirrt. Doch es ging gar nicht darum, es zu verstehen, sondern um die Energie darin einfach nur zu spüren. Ja, ich kann sagen, es machte etwas mit mir, das ich noch nicht wirklich in Worte fassen konnte. Ich konnte es nur sehr intensiv spüren…

Am nächsten Tag (am 21. Oktober 2017, wo ich dies niederschreibe) saß ich nichtsahnend beim Frühstück und bekam plötzlich nach längerer Pause einen megastarken Download direkt aus der Quelle. Es war wie ein gigantisches Bewusstseins-Paket voller Erkenntnisse, die in einem einzigen Moment komplett verfügbar waren. Erkenntnis pur und gleichzeitig das tiefe Wissen für größere Zusammenhänge. Am liebsten hätte ich alles sofort in Worte gefasst, doch mein Verstand gab mir zu verstehen, dass es für ihn unmöglich ist, so viele Daten auf einmal zu verarbeiten und auszudrücken.

Ja, ich konnte dann nicht anders als mich sofort hinzusetzen und diese Botschaft der Quelle durch mich fließen zu lassen und …zu schreiben.

Interessant für mich ist auch, dass ich einen Tag zuvor ganz klar beschlossen hatte, nun mein zweites Quelle-Buch endlich abzuschließen und zu veröffentlichen. Ich wollte nicht länger warten, obwohl ich seit Monaten das Gefühl hatte, das noch etwas fehlt. Erst jetzt weiß ich, es ist genau diese Botschaft, die unbedingt noch ins Buch hinein muss. Es ist fast wie ein Tüpfelchen auf dem I. » Read more

Ein Stöpsel im Waschbecken als Lehrmeister?

Gewohnheiten – das unsichtbare Gefängnis!

Wir alle stecken in einer Spirale ohne Ende fest und merken es nicht einmal. Oder ist dir wirklich mit allen Sinnen bewusst, was du so tust, denkst oder sagst?

Das kommt daher, weil wir das meiste aus Gewohnheit tun. Wir handeln so, wie wir es immer getan haben. Wir tun täglich das gleiche. Und wir reagieren in bestimmten Situationen oder bei bestimmten Menschen immer gleich. Kommt dir das bekannt vor?

Du fragst dich jetzt sicher, was ein Stöpsel im Waschbecken damit zu tun hat, stimmt’s? Okay, ich beginne jetzt mal von vorne und erzähle es dir.

Vor einigen Wochen – inzwischen sind es drei Monate – bekamen wir 

» Read more

Du willst raus aus dem Gedankenkino? So geht es ganz leicht!

Deine Gedanken lassen sich nicht abschalten? So geht es ganz einfach!

Diese Situation kennst du sicher auch. Du grübelst über alles Mögliche und steckst quasi in einem Gedankenkino fest. Und egal was du probierst, es lässt sich nicht abschalten. Selbst bewusstes Atmen klappt nicht immer.

Genau so ging es mir auch ab und zu. Bis ich – einfach so – eine geniale Übung ausprobiert habe. im Grunde ist sie mir „zufällig“ zugefallen. Sie war jedenfalls plötzlich da. Und dafür bin ich meiner Seele wieder mal sehr dankbar.

Eine Minute reicht!

Es reicht, wenn du diese Übung eine Minute lang durchhältst. Sogar 20 bis 30 Sekunden können ausreichen, um dein Inneres zur Ruhe zu bringen … still zu werden. Ganz gleich, ob du es bei der Arbeit anwendest oder vor einem wichtigen Gespräch oder um einzuschlafen. Es wirkt immer. Und das Beste: Du brauchst dafür nur dich selbst.

Klingt das einfach genug? Na, dann schau dir jetzt dieses kurze Video an 

und mach gleich mal mit. 

» Read more

Der magische Schlüssel zur Erfüllung deiner Wünsche

Kennst du dein Warum?

Diese Frage mag dir jetzt seltsam erscheinen, stimmt’s? Was mag damit wohl gemeint sein? Warum solltest du dein Warum kennen?

Wie du ja weißt, teile ich mit Freude all meine Erkenntnisse mit dir. Und diese Erkenntnis ist eine meiner größten. Denn sie hat mir gezeigt, wo wirklich mein Antrieb steckt, mein Motor für den ersten Schritt. Und das gilt für jede Veränderung, für jede Vision, für jeden Wunsch, für jedes Vorhaben, für einfach alles.

Nehmen wir mal an, du hast einen Wunsch oder einen Traum. Hast du einen? Okay, dann beantworte dir selber doch jetzt mal ganz ehrlich diese Frage:

WARUM willst du unbedingt genau das erreichen – oder haben?

Jetzt könntest du Tausende von Gründen aufzählen. Vielleicht fällt dir aber auch gar keiner ein. Und das ist genau der Haken, warum du es niemals erreichen oder bekommen wirst.

Klingt einfach, oder? Vielleicht sogar zu einfach. Doch dein WARUM ist DER magische Schlüssel für die Erfüllung deiner Wünsche und die Realisierung deiner Visionen.

Nun ja, wo liegen nun eigentlich die Haken, weshalb es einfach nicht funktionieren will? 

Welches Warum führt dich zur glücklichen Erfüllung und welches nicht?

» Read more

Geld und Reichtum – passt das zu Spiritualität?

Wie ich ein Lebensthema und meine größte Angst aufgelöst habe

Ja, es war tatsächlich noch ein Thema in mir, das von meiner Seele angetriggert wurde, damit ich es endlich erlöse. Und deshalb inspirierte sie mich zu einem Seminar-Wochenende, das vieles in mir nachhaltig verändert hat.

Du hast hier in der Überschrift schon richtig gelesen, es geht darum, eine Verbindung von Spiritualität mit Geld bzw. Reichtum zu finden. Das fiel mir ehrlich gesagt bis vor kurzem gar nicht so leicht. Am liebsten hätte ich in einer Welt ohne Geld gelebt und alles verschenkt. Natürlich mache ich immer noch gerne Geschenke, jedoch mit einem ganz anderen Bewusstsein und Selbstwert. Denn nun kann ich eine sehr gute Verbindung zum Geld und zum Reichtum herstellen. Und ich kann es mit Dankbarkeit und in Freude ohne alte hinderliche Muster auch annehmen. Denn Geld ist ja nichts anderes als ein Ausdruck von Energie und ich selbst bestimme, wie ich es verwende. Es ist mein Diener und nicht mein Herr. Genau DAS hatte ich aufgrund vieler tiefliegender Programme und Muster nie so richtig verstanden. 

Wie habe ich dieses Thema erlöst, wirst du dich vielleicht fragen. Ganz einfach, ich erkannte plötzlich all die Muster, die damit zusammenhingen und konnte sie innerhalb von einem Wochenende erlösen. Danach war mein Gefühl zum Geld ein komplett anderes. Ich war und bin immer noch total überrascht!

Mehr dazu erzähle ich dir in diesem Video. Ich habe noch nie so tiefe persönliche Gefühle so offen angesprochen. Du erfährst dort auch von meiner größten Angst. Und es könnte sehr gut sein, dass du diese Angst genauso kennst wie ich – mit all den Konsequenzen, die das mit sich bringt.  » Read more

« Older Entries