Lass den Schöpfer in dir frei – trau dich!

Warum es jetzt darauf ankommt, die Komfortzone zu verlassen

Bei diesem Spaziergang gab es ein paar Hürden zu überwinden, über die ich dir im Video erzähle.

Ja, es geht darum, jetzt dein Opfer-Sein zu verlassen und zum bewussten Schöpfer zu werden. Kein Jahr wäre besser geeignet als dieses energiereiche 2017. Wer sich jetzt noch vor Veränderungen drückt und in der Komfortzone verweilt, darf sich nicht wundern, wenn die Seele durch ein paar unsanfte Stupser darauf aufmerksam macht:

„Komm raus aus der Komfortzone! Da draußen gibt es viel mehr als das, was du kennst. Dort wartet ein Leben in Leichtigkeit und Fülle“.

Ich weiß genau, wie sich diese Stupser anfühlen. Denn ich durfte sie schon einige Male in meinem Leben erfahren. Und tatsächlich, mit jedem Verlassen der Komfortzone wurde mein Leben ein großes Stück leichter und freier. Falls du nicht weißt, was ich mit dieser Komfortzone meine, nun ja. Bei mir war es zum Beispiel eine Mobbing-Arbeitsstelle, HartzIV und einiges andere. Ich hatte einfach Angst, diesen unglücklichen Zustand zu verlassen, weil ich nicht wusste, was kommt danach. Lieber arm und unglücklich, dachte ich damals noch. In Wahrheit war es einfach nur Gewohnheit und vermeintliche Sicherheit. Ich befand mich buchstäblich im Opfer-Loch.

Inzwischen habe ich durch all diese Erfahrungen gelernt, meiner Seele zu 100 Prozent zu vertrauen. Ich weiß, sie führt mich immer in etwas Besseres als vorher.

Im Video erzähle ich dir:

  • warum das Leben nicht mehr so planbar ist,
  • warum mein Buch noch nicht fertig ist,
  • welche Hindernisse ich für dieses Video überwunden habe,
  • wie du den Schöpfer in dir wecken kannst
  • und auch, wie ich meine Videos aufnehme.

Und jetzt lade ich dich ein mitzukommen und wünsch dir viel Spaß dabei!

Falls der Schöpfer in dir schon anklopft und endlich raus aus dem Gefängnis will, dann schau dir mal mein Webinar an, das am 21. Februar beginnt:

Hier kommst du zur Webinarreihe „Verwandlung vom Opfer-Ich zum Schöpfer-Ich“, das am 21. Februar beginnt.

Du wirst spielerisch und mit Freude erkennen, warum dein Leben genau so ist, wie es ist, und wie du das ändern kannst.

doppelherz

Gerne kannst du dieses Video bzw. den Link dahin an andere Menschen weiterschicken. Und wenn du magst, dann schreib doch einfach hier unten ins Kommentarfeld, wie es dem Schöpfer in dir gerade geht. Niemand von uns ist ein Einzelwesen. Wir sind alle miteinander verbunden. Und so können wir miteinander viel schneller und einfacher aufwachen und uns wieder bewusst werden, welch großartiges göttliches Wesen wir in Wahrheit sind.

Hast du Lust, mich auch bei meinen nächsten Spaziergängen zu begleiten? Dann empfehle ich dir meinen kostenlosen Infobrief, den du dir hier unten bestellen kannst. Das nächste Video wirst du so auf keinen Fall verpassen. 😉

Von Herz zu Herz – von Seele zu Seele

JonaMo

PS: Die kleine Minikamera (Actioncam), mit der ich meine Videos aufnehme, die findest du über diesen Link.
heart-159636_640

Hier gibt es noch mehr, das dir helfen kann:
Ein- bis zweimal im Monat schreibe ich einen kostenlosen Infobrief, in dem du erfährst, was es Neues bei mir gibt, zum Beispiel ein neues Video, neue SeelenGespräche oder Bücher. Als Danke-Geschenk für deinen Eintrag bekommst du den „Notfallkoffer“ aus dem Schöpfer-Spiel-Paket – eine wertvolle erste Hilfe für den Alltag, wenn du mal gar nicht weiter weißt. Zusätzlich warten weitere hilfreiche Überraschungen auf dich. Melde dich einfach jetzt gleich an über folgenden Button.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du bist ein Mensch? Dann beweise es ;-) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.