Ein Ausflug in den Schöpfergarten

Fragen an meine Seele

„Heute machen wir einen Ausflug in den Schöpfergarten.“

Diese Einladung bekam ich von meiner Seele während einer Atemreise fürs Schöpfer-Spiel-Paket. Und ich ließ mich gerne von ihr dorthin führen.

Wenn du wissen willst, was ich dort alles sah und was meine Seele mir erzählte, dann lies einfach weiter.

(Meine Fragen sind wieder in orangefarbener Schrift.)

 

Liebe Seele, wo ist denn dieser Schöpfergarten, in den du mich einladen willst?

Oh, eigentlich bist du schon da. Du nimmst ihn allerdings nicht wahr. Und das möchte ich heute ändern.

Dein Schöpfergarten ist nämlich nur … ein Gedanke von dir entfernt.

Wirklich? Wie meinst du das? Was genau muss ich denn denken, um zum Schöpfergarten zu kommen?

Es ist ganz einfach. Allerdings brauchst du dafür etwas Zeit und Ruhe, ganz für dich. Bist du bereit für diesen Ausflug?

Oh ja, das bin ich! Ich bin schon total neugierig, wie es dort aussieht.

Nun, dann lege mal deine Hand auf dein Herz. Fühle, wie es schlägt. Und das tut es ganz allein nur für dich – ohne dein Zutun. Bist du dir dessen bewusst?

Inzwischen bin ich das. Allerdings war das nicht immer so…

Gut, dann fühle jetzt mal ganz bewusst hinein … in dein Herz. Dort bist du immer mit mir verbunden, und mit deiner wahren Heimat. Von dort wirst du mit Lebensenergie gespeist, die dann in deinen ganzen Körper strömt.

All das geschieht ganz von selbst. Du brauchst es nicht steuern, sondern kannst diesem Fluss des Lebens in dir vertrauen.

Wie fühlt sich das für dich an?

Sehr gut! Ich fühle mich dabei irgendwie geborgen in mir selbst. Wunderschön!

Dein Herz ist jedoch noch viel mehr als nur ein Organ, das Blut durch deinen Körper pumpt. Es ist ein kraftvoller Magnet für deine Schöpfungen, auch wenn du dir dessen gar nicht bewusst bist.

Von deinem Herzen ausgehend strömt deine Schöpfer-Energie weit ins Universum, sobald du etwas mit Freude tust, sagst oder denkst. Je mehr Freude du dabei empfindest, umso weiter und kraftvoller wird dein Magnetfeld.

Kannst du dir vorstellen, wie sich das auf deine Erlebniswelt auswirkt?

Ich vermute mal, dass ich damit Menschen, Situationen und Erlebnisse anziehe – richtig?

Ja, genau so ist es. Doch wusstest du auch, dass es in deinem Herzen einen Schöpfergarten gibt?

Nein, das wusste ich nicht. Ist das ein Garten, genauso wie wir ihn am Haus haben?

Nun, es ist natürlich ein symbolischer Garten. Ich gebe dir dieses Bild, damit du es besser verstehen kannst. Denn dein Schöpfergarten funktioniert genauso wie ein Garten in deiner Realität. Bist du bereit, ihn jetzt zu besuchen?

Oh ja, ich warte ja schon ganz gespannt darauf!

Gut, dann fühle jetzt noch mal dein Herz. Richte deine Aufmerksamkeit darauf und stell dir vor, du öffnest dort jetzt eine Tür … ähnlich wie eine Gartentür.

Keine Angst, ich bin immer bei dir und werde dich begleiten – wie ich es übrigens immer tue. Auch wenn du es gar nicht bemerkst.

Was siehst du? Erzähl es mir.

Wow! Es sieht fantastisch dort aus. Ein wunderschöner Garten mit blühenden Blumenbeeten, mit riesigen Bäumen, einer großen Blumenwiese und sogar Tieren. Alles ist ganz friedlich. Sind das alles meine Schöpfungen?

Ja, das sind alles deine Schöpfungen. Wenn du weiter hineingehst, wirst du noch viel mehr entdecken. Geh ruhig, ich bin bei dir.

Nun, was siehst du dort? Erzähle es deinen Lesern.

Oh, ich sehe tatsächlich auch Gebäude. Ich sehe ebenfalls Menschen. Da ist ja richtig was los, fast wie in einer Stadt. Und ich sehe noch etwas … viele kleine bunte Lichtpunkte! Wow, die sehen ja wunderschön aus! Was ist das?

Diese Lichtpunkte … nun, es sind die Quanten, die hier für dich sichtbar werden. Sie sind gerade in Bereitschaft sozusagen, um deine Schöpfungen in eine Form zu bringen. Das ist ihre Aufgabe, und die nehmen sie sehr genau und zuverlässig wahr.

Sobald du zum Beispiel eine mit Gefühl beseelte Absicht hast, wird hier in deinem Schöpfergarten ein Same gesetzt, der aus Quanten besteht … kleinen Gottesteilchen, könntest du dazu auch sagen. Wenn du nun deine Absicht weiterverfolgst, um sie in die Realität zu bringen, dann beginnt dieser Same zu keinem und ganz schnell zu wachsen. Viele Quanten versammeln sich dann und werden zu einer Form … genau nach deinem Bauplan.

Das ist ja wunderbar! Doch nun sag mir mal, warum gibt es hier auch Menschen? Hab ich die etwa auch erschaffen?

Es gibt sie hier, weil es sie auch in deiner Erlebniswelt gibt. Ihr seid im Grunde eine gemeinsame Schöpfung von euch selbst, ja. Durch Absichten oder auch Vereinbarungen habt ihr euch angezogen und getroffen. In gewisser Weise habt ihr sogar einen gemeinsamen Schöpfergarten – natürlich auf einer energetischen Ebene.

Euer Zusammentreffen ist immer ein Gewinn für alle Beteiligten, auch wenn dir das in deinem menschlichen Bewusstsein nicht in jedem Fall so erscheinen mag. Denk bitte immer daran, du bist hier, um Erfahrungen zu machen und daraus zu lernen. Das ist der größte Gewinn einer jeden Seele!

Eins möchte ich dir hier noch mit auf den Weg geben. Es gibt im Schöpfergarten auch das, was du Schädlinge nennst. Sie funktionieren allerdings etwas anders als in deiner Erlebniswelt. Du siehst sie hier nämlich nicht.

Schädlinge? Wirklich? Warum sehe ich sie nicht? Und wie kommen sie überhaupt dort hin?

Ganz einfach, weil sie sehr schnell wirken. Diese Schädlinge sind ebenfalls eine Schöpfung von dir … jedoch sind sie keinesfalls gefährlich. Allerdings können sich deine Schöpfungen durch diese Schädlinge einfach auflösen.

Du würdest ihnen die Bezeichnung „Zweifel“ geben. Es ist sehr wichtig für jeden Schöpfer zu wissen, dass Zweifel das Wachstum im Schöpfergarten augenblicklich verhindert. Es ist dann so, als hätte es diesen Samen niemals gegeben.

Oh, das ist sehr hilfreich, dass du das sagst. Da werde ich noch öfter bewusst darauf achten, dass meine Schöpfungen keinen Zweifel vertragen.

Erlaube mir noch einen Hinweis: Für deine Schöpfungen ist es äußerst sinnvoll, deine Herzenstür offen zu halten. So können sie nämlich am schnellsten in deine Realität kommen.

Erlaube dir, mit offenem Herzen deine Liebe in die Welt hinaus zu strahlen. Damit kannst du sehr viel bewirken. Diese Liebe ist unzerstörbar, denn Liebe ist das einzige, was ewig bleibt. Und … sie kommt immer in vielfacher Weise zu dir zurück.

In Liebe Deine Seele

 

Ich danke meiner Seele für dieses wertvolle Gespräch und teile es hier gerne mit dir. Gib diese Seite gleich an Menschen weiter, die dir am Herzen liegen.

Im Schöpfer-Spiel-Paket ist übrigens eine sehr schöne Atemreise enthalten, in der du deine magische Wiese kennenlernst. Ebenfalls erfährst du dort, warum es keine „schlechten“ Schöpfungen gibt.

NEU! Du bekommst direkt nach deiner Anmeldung für meinen Infobrief als Danke-Geschenk den „Notfallkoffer“ aus dem Schöpfer-Spiel-Paket – eine wertvolle erste Hilfe für den Alltag, wenn du mal gar nicht weiter weißt. Zusätzlich warten weitere Überraschungen auf dich. Melde dich einfach jetzt gleich an über folgenden Button.

In Liebe
JonaMo

.

2 comments

  1. Franz sagt:

    Liebe JonaMo,

    herzlichen Dank für dieses Seelengespräch. Das kann ich zur Zeit sehr gut gebrauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du bist ein Mensch? Dann beweise es ;-) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.